Weingarten beendet Saison mit knapper Niederlage und einem 4. Platz

Am vergangenen Samstag stand das letzte Spiel für diese Saison an. Für die Gegner USC Freiburg war es ein wichtiges Spiel um den Aufstieg. Im Gegensatz dazu konnte Weingarten locker aufspielen und den Aufstieg theoretisch noch verhindern. Nach der 2:3 Niederlage in der Hinrunde war das Motto – „einfach gewinnen“ (Co-Coach M.Tacke), doch es kam wie im Hinspiel.

Read More >>

Weingarten gewinnt spannende Revanche

Am vergangenen Samstag spielte der TSV Weingarten gegen TB Bad Dürrheim das letzte Saisonspiel vor heimischen Publikum. Nach einer knappen 2:3-Niederlage in der Hinrunde wollten die Mädels vom TSV alles daran setzen, als Gewinner vom Feld zu gehen.

Read More >>

3:0 – Heimsieg

Nach der zweiwöchigen Pause, die zum Auskurieren, Skifahren und Lernen genutzt wurde, stand am vergangenen Samstag, den 21.02.2015, die Begegnung mit dem FT 1844 Freiburg auf dem Plan, die für die Damen des TSV in den letzten Jahren nicht immer gut ausging. Im Hinspiel dieser Saison konnten die Weingartnerinnen den FT Freiburg mit 3 zu 1 besiegen und entführten somit 3 Punkte aus dem Breisgau. Das Ziel dieses Spiels war…

Read More >>
Hüfingen

Auswärtssieg in Hüfingen

Die Damen des TSV Weingarten traten am vergangenen Samstag, den 07. Februar, die lange Reise nach Hüfingen an. Trotz des krankheitsbedingt sehr kleinen Kaders waren die Mädels fest entschlossen, mit 3 Punkten im Gepäck die Heimreise anzutreten. So sehr sie sich über das liebe Willkommensgeschenk der Hüfingerinnen gefreut hatten, so wenig wollten sie aber als Gegenleistung Punkte abgeben.

Read More >>
2015.01.24.Konstanz

6 gegen 12 Spielerinnen + 12 Stunden unterwegs = 3 Punkte aus Konstanz

Die Damen des TSV Weingarten traten am vergangenen Samstag, den 24.01.2015, die lange Reise an den Bodensee an. Obwohl die TSV Damen das Hinspiel deutlich mit 3:0 (25:8, 25:12, 25:16) gewonnen hatten, lag für das Rückspiel aufgrund des stark reduzierten Kaders von sechs Spielerinnen beim TSV Weingarten eine völlig neue Ausgangslage vor. Der Trainer des USC Konstanz konnte dagegen auf seinen vollständigen Kader von 12 Spielerinnen zurückgreifen.

Read More >>